Aus diversen Gründen, müssen wir leider unseren Bestand verkleinern. Sichern Sie sich daher jetzt ein Spitzenprodukt aus unserer renommierten Zucht mit weltbesten Blutlinien.

Neugschwents Kenley

Geschlecht
Stute
Farbe
Fuchs
Größe
-
Geboren
01. Mai 2016
Zuchtbrand
3
 

v. Kannan a.d. Rivalin I v. Calido I

Und wieder ein Stutfohlen von unserer tollen Rivalin I, es ist das 4. Stutfohlen in Reihe. Und wie alle Geschwister ist Kenley bildschön und mit starker Oberlinie ausgestattet. Kenley ist auch wegen ihrer Zeichnung ein Hingucker, ein Fuchs mit 4 hochweißen Beinen und auffallender Schnippe. Furioso II läßt grüßen!

Abstammung:

Kannan war mehrfach in der WBFSH-Weltrangliste aller Springpferdevererber auf den vorderen Plätzen. In 2015 auf dem 2.Rang. Die Nachkommen sind überdurchschnittlich im internationalen Sport erfolgreich, wie z.B. der Goldmedaillengewinner der Olympischen Spiele 2012 Nino des Buissonets mit Steve Guerdat, oder die Weltcupgewinnerin 2015 Albführen's Paille, ebenfalls mit Steve Guerdat, Diva II mit Ben Maher, Kismet 50 mit Meredith Michaels-Beerbaum, Oh D'Eole mit Ward McLain, Quannan-R mit Marc Bettinger, A Pikachu de Muze mit Billy Twomey, Molly Malone mit Betram Allen und viele mehr.
Kannan war selbst mit Francois Mathy jun. und Michel Hécart international erfolgreich. Geballte Lesitung pur! Sowohl sein Vater Voltaire, als auch sein Großvater Nimmerdor waren selbst international hoch- erfolgreich im Springsport und beide sind herausragende internationale Springpferdevererber. Die im Pedigree nachfolgenden Hengste Furioso II, Gotthard, Le Mexico und Farn waren alles Springpferdevererber von Weltruhm.

Kannan wurde 7jährig belgischer Champion, gewann etliche Große Preise und wurde französischer Meister der Springreiter.

Der Muttervater Calido I ist einer der gefragtesten Hengste in Holstein. Seine Nachkommen überzeugen am Sprung durch Vermögen und Reaktionsschnelle gepaart mit Vorsicht. Ein sehr sehr hoher Prozentsatz seiner turniererfolgreichen Nachkommen kann Erfolge in S Springen aufweisen. Calido I vererbt Langbeinigkeit und Noblesse, was auch sicherlich ein Erbe seiner Großmutter Kollet v. Roman v. Ramzes x ist.

Der Calido I Vater Cantus steht seinem Sohn in der Vererbung in nichts nach und stand auf der selben Deckstation Es gab einen regelrechten Run auf seine Nachkommen im Springsport.

Carolus I v. Capitol I war selbst siegreich in internationalen S-Springen unter Stefan Lauber/CH und Hans-Peter Konle.

Mutterstamm:

Holsteiner Mutterstamm 1463, aus dem viele international erfolgreiche Sportpferde und herausragende Deckhengste kommen.

Weitere Informationen über den Mutterstamm: hier und horsetelex

Pedigree:

Kannan

Voltaire Furioso II Furioso xx
Dame de Ranville
Gogo Möve Gotthard
Mosaik
Cemeta Nimmerdor Farn I
Ramonaa
Wozieta Le Mexico
Rozieta
Rivalin I Calido I Cantus Caletto I 
Monoline
Baroness Coriander
Kollet
Goldfee V Carolus I Capitol I
Lacq
Brassika Rocadero
Hefra
 

Zurück