Aus diversen Gründen, müssen wir leider unseren Bestand verkleinern. Sichern Sie sich daher jetzt ein Spitzenprodukt aus unserer renommierten Zucht mit weltbesten Blutlinien.

Neugschwents Kelly

Geschlecht
Stute
Farbe
braun
Größe
-
Geboren
05. Mai 2017
Zuchtbrand
3
 

v. Quick Star a.d. Rivalin I v. Calido I

Rivalin I hat uns das 5. Stutfohlen in Folge gebracht. Und wie gehabt eine toll bemuskelte Stute, die vom ganzen Habitus ihren Vater Quick Star absolut nicht verleugnen kann.

Abstammung:

Quick Star war einer der großen Springpferdevererber der französischen Zucht und unter Meredith Michaels-Beerbaum siegreich in Großen Preisen, obwohl selber "nur" 1,59m groß. Auch in seiner Vererbung war er herausragend. Er ist in keiner europäischen Springpferdezucht mehr wegzudenken. Pferde wie Stella mit M.Michaels-Beerbaum, Quick Lauro Z, Quifilio mit Franke Sloothaak, Quincy Z (Omni Star) mit Jos Lansink, Quick Study mit Lauren Hough, Love Affaire mit Gianni Govonni, Orient Express mit Simon Delestre und natürlich der geniale Big Star, Mannschaftsolympiasieger 2012 in London und Einzelolympiasieger 2016 in Rio de Janero mit Nick Skelton/GBR. Viele mehr zeigen seine herausragende Vererberleistung.
Sowohl der Vater Galoubet A als auch der Großvater Alme Z waren selbst im internationalen Springsport bis 1,60m erfolgreich und haben herausragende internationale Springpferde gebracht. Gerade in den letzten Jahren konnte Taloubet v. Galoubet A mit Chrstian Ahlmann international überzeugen u.a. mit der Teambronzemedaille bei der Olympiade 2016 in Rio de Janero.
 
Der Muttervater Calido I ist einer der gefragtesten Hengste in Holstein. Seine Nachkommen überzeugen am Sprung durch Vermögen und Reaktionsschnelle gepaart mit Vorsicht. Ein sehr sehr hoher Prozentsatz seiner turniererfolgreichen Nachkommen kann Erfolge in S Springen aufweisen. Calido I vererbt Langbeinigkeit und Noblesse, was auch sicherlich ein Erbe seiner Großmutter Kollet v. Roman v. Ramzes x ist.

Der Calido I Vater Cantus steht seinem Sohn in der Vererbung in nichts nach und stand auf der selben Deckstation Es gab einen regelrechten Run auf seine Nachkommen im Springsport.

Carolus I v. Capitol I war selbst siegreich in internationalen S-Springen unter Stefan Lauber/CH und Hans-Peter Konle. Die Mutter von Carolus I und II, Lacq v. Roman, hat selbst S Springen gewonnen, die Großmutter Cordelia v. Ladykiller xx war in der Vielseitigkeit erfolgreich. Carolus I hat überdurchschnittlich viele (fast 24%) Nachkommen, die in S Springen oder im internationalen Springsport erfolgreich sind, wie L.B. Cascavello mit Susanne Behring, Ipanema 7 mit Thies Luther, Comme Ci Comme Ca mit Cora Ackermann-Ripke, C.Chap-Soon mit Won Hwang/ KOR, Teilnehmer Olympiade in Athen

Mutterstamm:

Holsteiner Mutterstamm 1463, aus dem viele international erfolgreiche Sportpferde und herausragende Deckhengste kommen.

Weitere Informationen über den Mutterstamm: hier und horsetelex

Pedigree:

Quick Star                      

Galoubet A                    Alme Z Ibrahim
Girondine
Viti Nystag
Ida de Bourgoin             
Stella Nithard x                         
Kesbeth x
Nitouche x
Flora Tripoli x
Vanille
Rivalin I Calido I Cantus Caletto I 
Monoline
Baroness Coriander
Kollet
Goldfee V Carolus I Capitol I
Lacq
Brassika Rocadero
Hefra
 

Video:

 

Zurück