Aus diversen Gründen, müssen wir leider unseren Bestand verkleinern. Sichern Sie sich daher jetzt ein Spitzenprodukt aus unserer renommierten Zucht mit weltbesten Blutlinien.

Garonne

Geschlecht
Stute
Farbe
Fuchs
Größe
1,67 m
Geboren
1981 - 2000
Zuchtbrand
4
 

v. Graphit a.d. Perle v. Perser xx

Wir haben Garonne 1991 tragend mit Ramira v. Ramiro gekauft und mit ihr unsere Zucht aufgebaut. Ramiro mußte es unbedingt sein. Mit ihren Töchtern Ramira und Atlanta und deren Töchtern steht dieser Mutterstamm bei uns auf einer breiten Basis.

Garonne ist Mutter mehrerer erfolgreicher Sportpferden in Österreich und Deutschland. Leider musste sie mit 19 Jahren wegen eines Krebsleidens eingeschläfert werden.

Abstammung:

Der Vater Graphit v. Grande hat im Landgestüt Celle gedeckt und war ein beliebter Vererber, der Sportpferde auf höchstem Niveau für Dressur und Springen gebracht hat. Sportpferde wie z.B. Germane 5 mit Angelika Pellkofer (siegreich in 63 M und 21 S Springen), Ginger 100 mit Stefanie Lempart (Siegerin in 37 S Dressuren), Giovanni 47 mit Susanne Rüben (international Special und Kür Sieger), Golden Hampa mit Peter Wernkle (Sieger in 50 M und 10 S Springen), bewährte Zuchtstuten und herausragende Deckhengste, wie z.B. Grundstein I und II und dem großen Grannus, einem Weltvererber in Sachen Springpferde. Erst haben Grannus' direkte Nachkommen wie Grand Slam mit Nick Skelton/GBR, Grand Slam mit Ludger Beerbaum, Gio Granno mit Franke Sloothaak, Governor mit Philippe Le Jeune/BEL, Grande Dame mit Jan Tops/NL und Judy-Ann Melchios/BEL, Top Gun la Silla mit Jan Tops/NL im internationalen Springsport überzeugt. Mittlerweile ist Grannus aber auch als Muttervater ein Kracher.

Die Großmutter Perle v. Perser xx hat 5 sporterfolgreiche Nachkommen gebracht, alle wie Garonne von Graphit. Von diesen 5 Nachkommen war einer S Dressur, einer M Springen und einer M Dressur erfolgreich. Der Vollblüter Perser xx war eisenhart und ein begehrter Vererber in Hannover. Er ist sehr gerne gesehen im Pedigree und kommt bei vielen Leistungspferden darin vor. Er hat überdurchschnittlich viele S erfolgreiche Sportpferde gebracht, was ja für einen Vollblüter nicht unbedingt normal ist. Sportpferde wie z.B. Patras mit Friedhelm Tillmann (siegreich in 25 S Springen mit einer LGS von über 86.000,- €, was für die 70er und 80er Jahre eine sehr hohe GS ist) und Panja 4 mit Kurt Gravemeier. Zusätzlich war Perser xx der Vollbruder des ebenfalls hervorragend vererbenden Pik As xx.

Mutterstamm:
Hannoveraner Stamm der Flittermaus, 319380, Zuchtstätte Schneider, Hofschwicheldt (Peine), Region Hannover / Braunschweig, Geburtsjahr 1938. Weitere Informationen über den Mutterstamm: hier und horsetelex

Stammbaum

Graphit Grande Graf Goldfisch II
Flussspat
Duellfest Duellant
Försterfarm
Frutana Frustra II Futurist
Talwiese
Arabia Athener
ATlasdame
Perle Perser xx Abendfrieden xx Ferro xx
Antonia xx
Pechfackel xx Mirza II xx
Perlenschnur xx
Eisgrotte Eljen Elchjäger
Hegelisa
Falkenmeise Falkenstein
Flittermaus

Zurück